top of page

Di., 19. März

|

Rheda-Wiedenbrück

Zusatzkurs Fachkonzept T-Rena Rheda-Wiedenbrück 03/2024

Fachkonzept T-Rena zur Anerkennung bei der DRV Das Rahmenkonzept der DRV (Deutsche Rentenversicherung) zur Trainingstherapeutischen Reha-Nachsorge verlangt eine KG Gerät Weiterbildung mit einem Stundenumfang von 50 Stunden.

Zeit & Ort

19. März 2024, 09:00 – 18:00

Rheda-Wiedenbrück, Hauptstraße 19, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Deutschland

Über die Veranstaltung

10 Fortbildungspunkte nach §125 Anlage 4 SGB V.

Die Leistung T-Rena kann in Form von Gruppen- und Einzeltrainings erbracht werden.

Wir bieten den zusätzlichen Kurstag direkt im Anschluss an die 4-tägige Weiterbildung „Krankengymnastik am Gerät“ an. Somit erfüllen Sie dann die Voraussetzungen des Fachkonzepts T-Rena.

  • Rechtliche Grundlagen, Abrechnung und Rahmenbedingungen
  • Vorbereitungsübungen für das anschließende Muskelaufbautraining
  • Spezifisches Beweglichkeits-, Koordinations-, Kraft- und Ausdauertraining zur Verbesserung der organzentrierten Funktionen
  • Aufbau und Festigung von motorischen Grundmustern 
  • Planung, Pacing und Priorisierung zur Alltagsplanung

Eintrittskarten

  • Reguläres Ticket

    Verkauf endet:: 12. März, 15:05

    Einzelticket für TRena in Rheda-Wiedenbrück

    180,00 €
  • Kombiticket KGG Rheda

    Verkauf endet:: 12. März, 19:00

    Bei Buchung der KGG-Zertifikatsfortbildung vom 15.-18.03.2024 erhalten Sie zusätzlich 60€ Rabatt.

    120,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page